Es gelten die gesetzlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen

Zusätzlich gilt: Gebühren: Kunden, die nicht zu dem vereinbarten Termin sowie am vereinbarten Ort anwesend sind , bezahlen die angefallene Wartezeit von 30 Minuten bis maximal einer Stunde. Dies haben wir in unsere AGBs zusätzlich mit aufgenommen , da vermehrt Kunden zu vereinbarten Beratungs- oder Serviceterminen nicht anwesend sowie zum Zeitpunkt des Termins telefonisch nicht erreichbar gewesen sind.

Stand Dezember 2018